Ihr Ansprechpartner:
Immer gerne für Sie da.

Raphael Triemer
Raphael Triemer
+49 (0)731 1 69 06 167
+49 (0)172 7 38 03 51
triemer@transporeon.com

Mit Zeitfenster-Management Standzeiten und Laderampen in den Griff kriegen, dabei Zeit und bares Geld sparen...

Hallo, sehr geehrte Logistik-Manager(innen),

Hand aufs Herz, sind Sie mit der Situation an Ihren Verladerampen zufrieden? Haben Sie alles an Einsparpotenzial rausgeholt, das Sie sich wünschen und das möglich ist?

Glauben Sie mir, es geht noch viel mehr!

Wenn Sie wissen wollen wie, dann sollten Sie alles auf dieser Seite lesen. Denn das Folgende ist wirklich wichtig für Sie und Ihre Firma.

Genauer gesagt: Wenn Sie allen Zeit- und Kosten-Fressern an Ihren Laderampen den Garaus machen wollen, dann kommen Sie um das TRANSPOREON Zeitfenster-Management nicht herum.

Ihr Raphael Triemer

Vertriebsleiter Deutschland/Schweiz TRANSPOREON

Wussten Sie, dass mit dem TRANSPOREON Zeitfenster-Management-System schon nach wenigen Wochen:

  • Standzeiten in der Be- und Entladung um 20 - 40 % verkürzt werden
  • Standzeiten um 30 - 60 Minuten reduziert werden
  • die Auslastung Ihrer Verladekapazitäten verbessert wird
  • die Durchlaufzeiten bei der Be- und Entladung gesenkt werden
  • Ihre Situation in der Verladung transparenter wird
  • die Verladeproduktivität um mehr als 20 % gesteigert wird


logo arcelor
quotesign

Im Vergleich zu früher können wir jetzt unsere Frachten genau planen und dadurch an Zuverlässigkeit gewinnen. Für uns bedeutet das einen echten Wettbewerbsvorteil. Seit dem Einsatz der Plattform kommen jetzt 70 % der Fahrzeuge pünktlich. Im Schnitt hat sich die Wartezeit um eine Stunde auf 2 Stunden verkürzt. Und bei Kosten von etwa 40€ pro Stunde Wartezeit für einen LKW liegt die Kostenersparnis klar auf der Hand.

quotesign
(Matthias Hirschberg, Head of logistic department ArcelorMittal Hamburg)

TRANSPOREON kenne ich! Das ist doch die Logistikplattform mit Zeitfenster-Management!

Richtig, aber kennen Sie auch schon unser Zeitfenster-Management BASIC?

Es funktioniert auch ohne Transportbeauftragung, als Einzellösung, ganz unabhängig ...

... bietet aber trotzdem vollen Zugriff auf unsere Plattform, die weltweit von 400 Verladern aus Industrie und Handel und über 19.000 Spediteuren genutzt wird.

Ich dachte, Zeitfenster-Management muss immer eine umfangreiche, komplexe Software-Lösung sein?

Jein, denn es kommt darauf an wie umfangreich Ihre Anforderungen an ein Zeitfenster-Management sind. Natürlich geht es auch einfach und ganz unkompliziert.

Ein Online-Kalender wird Ihnen auf Dauer sicher nicht das gewünschte Ergebnis bringen. Es muss aber nicht unter allen Umständen die „Ferrari-Lösung“ sein. Manchmal reicht auch die schlanke, aber intelligente Variante, wie z.B. das TRANSPOREON Zeitfenster-Management in der BASIC VERSION.

Wenn ich mich für das Zeitfenster-Management BASIC entscheide, wo sind da die Vorteile?

  • Keine Schnittstellen-Programmierung
  • Geringer Projektaufwand
  • Eine schnelle Anbindung an die Markführer-Plattform
  • Und das Beste daran: viele Ihrer Spediteure nutzen die Lösung bereits täglich.

Wann ist die BASIC-Variante die richtige Wahl für mich?

Dann wenn Sie trotz schlanker Lösungen die volle Bandbreite an Funktionen nutzen möchten wie beispielweise:

  • Yard-Management per SMS
  • Abbildung unterschiedlicher Zeitfensterlängen
  • Integration aller Verkehrs-Typen: Inbound/Outbound, Werk-Werk-Verkehre
  • Integration von Selbst-Abholern
  • Transaktions-Log
  • Reportings (z.B. Termintreue, Durchlaufzeiten)

logo inbev
quotesign

Durch das Zeitfenster-Management-System von TRANSPOREON
konnten wir die Wartezeiten der Fahrzeuge erheblich reduzieren.

quotesign
(Muamer Asani, Logistics Development, InBev Deutschland)

Warum wir empfehlen SMS-Yard-Management ins Zeitfenster-Management zu integrieren...

Um Chaos auf dem Werkshof zu verhindern, wird gerne Yard-Management mit Hilfe von Pagern betrieben. Die Anschaffung dieser Pager ist jedoch teuer und kann vermieden werden... Viel bequemer ist da doch eine Lösung, die den Fahrern über eine SMS direkt zur richtigen Rampe lotst.

Und wenn es nicht ganz so basic sein soll?

Durch die innovativen Lösungen von TRANSPOREON lassen sich kundenindividuelle Wünsche umsetzen. Deshalb bieten wir Ihnen ebenfalls die VARIANTEN basic plus und integrated an. Sie werden begeistert sein, von unserem intelligenten Buchungslotsen. Ganz ohne Schnittstelle geht das allerdings nicht. Aber auch dafür haben wir eine schlanke, intelligente Lösung gefunden:

Eine Upload-Schnittstelle mit bspw. Excel- oder CSV-Files.

Unsere Varianten im Überblick:

Basic Varianten

Und was, wenn ich noch mehr Optimierungspotenzial in der Be- und Entladung nutzen möchte?

Dazu bietet unser Zeitfenster-Management eine Vielzahl an verschiedenen Zusatz-Funktionen und Features an, z.B.:

  • Transportplanung durch den Spediteur
  • Saisonale Vorlagen für die Pflege von Zeitfenstern
  • Health & Safety-Funktion
  • Light-Login für Selbstabholer
  • Event Management
  • Reminder-/Alerting-Funktionalitäten
  • Ermittlung von CO2-Emissionen
  • SMS-Abrufsteuerung
  • Fahrzeugdaten-Verwaltung für den Spediteur
  • Informationsanzeige der Buchungsbedingungen
  • Automatisches Login über E-Mail-Link
  • Vorgabe der Entladereihenfolge
  • Automatisches Slot-Booking
  • Integration von Sub-Spediteuren
  • Auswertung der Buchungsdaten
  • Kennzahlenermittlung
  • uvm

Erfahren Sie hier warum unsere Kunden unser Zeitfenster-Management gerne nutzen und wie erfolgreich Sie damit arbeiten.


Kann Zeitfenster-Management denn wirklich so erfolgreich sein?

Ein Erfolgsbeispiel aus der Praxis:

Ein TRANSPOREON-Kunde schaffte es seinen Verladezeiten in 6 Monaten von 3,5 auf 1,5 Stunden zu reduzieren, der Branchendurchschnitt liegt bei 2,4 Stunden.

Beeindruckend, nicht?

So schön können sich Abfertigungszeiten entwickeln...

Abfertigungszeiten

Warum Sie einfach auf den Marktführer setzen sollten...

Unsere Erfahrung ist Ihr Gewinn. 10 Jahre Erfahrung bedeutet für Sie 10 Jahre etablierte Lösungen und damit 10 Jahre zufriedene Kunden die Vertrauen in uns und unsere Lösungen haben.


logo kempf
quotesign

Wir konnten mit dem ausschließlichen Einsatz des Zeitfenster-Managements der TRANSPOREON-Plattform die Standzeiten unserer exklusiv eingesetzten Spediteure minimieren. Unsere Kosten wurden reduziert und unsere Ressourcen gezielter eingesetzt.

quotesign
(Kempf Getränkegroßhandel GmbH)

Wir begleiten Sie sicher bei der optimalen Lösungsgestaltung, der erfolgreichen System-Einführung, und im dauerhaften Betrieb.

Dies gilt natürlich gleichermaßen für Ihre Spediteure. Sie werden von unserem kostenlosen Kundenservice in 16 Sprachen mit Rat und Tat unterstützt. Egal ob’s um, Schulung, die Einführung oder Fragen zur täglichen Nutzung geht.

Warum unsere Kunden auf uns setzen...

Ein starkes Team sichert Ihren Erfolg: Über 160 Fachleute und Experten aus Logistik, Softwareentwicklung, Projektmanagement und Kundenbetreuung garantiert Ihnen die schnelle und kompetente Konzeption, Entwicklung und Umsetzung innovativer Logistik-Lösungen, die sich immer am Puls der Zeit richten.

Wir bieten die TRANSPOREON Erfolgsgarantie: Wir sind davon überzeugt, dass unser Zeitfenster-Management Ihre Be- und Entladung nachhaltig verbessert. Bereits an mehr als 500 Werke und Standorte in ganz Europa hat sich unsere Lösung bewährt. Dazu arbeiten über 15.000 Spediteure und über 60.000 User heute mit uns.

Wir sind stolz, dass wir mit unseren Lösungen bereits so vielen Kunden bei der Prozessoptimierung unterstützen konnten.

Und auch die Öffentlichkeit und die Wirtschaft würdigen unsere Leistung.
Das beweisen die Preise, die unsere Produkte und unser Unternehmen bereits international gewinnen konnten.

Was nutzt es meinen Spediteuren und Frachtführern, Zeitfenster zu buchen?

Das liegt klar auf der Hand – TRANSPOREON ist die Lösung, wenn es darum geht Zeit und Kosten einzusparen. Und gerade bei Be- und Entladeprozesse ist eine effiziente, übersichtliche und transparente Planung Voraussetzung für eine reibungslose Abwicklung. Sowohl für Sie als auch Ihren Transportdienstleister.

Und was hat mein Spediteur davon?

  • Kein langes Warten mehr und endlich planbare Pausen
  • Gesetzliche Vorschriften der Lenk- und Ruhezeiten können eingehalten und ihre Pausen wie geplant genommen werden
  • Durchlaufzeiten werden verkürzt und Standgelder gespart
  • Bessere Planbarkeit

Warum Spediteure unser Zeitfenster-Management schätzen...

Sehr beliebt bei den Spediteuren ist, alles zentral und verladerübergreifend im Überblick zu haben. Er sieht auf einen Blick den Status aller Fahrzeuge, was bereits erledigt ist und was er noch zu buchen hat. Versäumt ein Spediteur den gewünschten Buchungszeitpunkt, erhält er automatisch eine Nachricht von unserem komfortablen Erinnerungsservice mit den noch zu buchenden Aufträgen.

Und wenn meine Transporteure kein Deutsch oder Englisch sprechen?

Dann sollten Sie sich einen Zeitfenster-Management-Anbieter suchen, der mehr drauf hat. Wir z.B. bieten einen erstklassigen Kundenservice, unseren europaweiten Support in 16 Sprachen. So ist gewährleistet, dass Ihre rumänischen, belgischen oder portugiesischen Spediteure jederzeit in Muttersprache betreut werden.

Wenn Sie’s genauer wissen wollen: Eine Übersicht unseres Supports als PDF-Datei können Sie sich hier downloaden

Sie sehen, wenn Sie einen europäischen Anspruch haben...

...sind wir genau der richtige Partner für Sie. Wir sind nicht um sonst Europas führende Logistikplattform.

Funktioniert Zeitfenster-Management nur im Versand oder auch in der Anlieferung?

Üblicherweise wird unser Zeitfenster-Management nicht nur im Warenausgang eingesetzt, sondern unterstützt unsere Kunden auch bei der Steuerung des Wareneingangs.

Der neueste Erfolg unserer Innovationsschmiede ist das Zeitfenster-Management speziell für den Handel: MERCAREON. Mehr Infos dazu: www.mercareon.com

Mercareon Logo

Was, wenn ich noch mehr Logistik-Effizienz möchte?

Mit den TRANSPOREON-Lösungen können Sie natürlich nicht nur Ihre Be- und Entladung optimieren, sondern auch Frachten ausschreiben, Transporte beauftragen, den Überblick über Ihre Sendungen behalten und Kennzahlen ermitteln.

Sie profitieren auch hier von unserer langjährigen Expertise.

Supply Chain

KONTAKT

Jetzt da Sie alles gelesen haben: sind Sie nicht der Meinung, dass das TRANSPOREON Zeitfenster-Management auch Ihre Be- und Entladung optimieren kann?

Zögern Sie nicht, sondern greifen Sie zum Hörer, schreiben Sie mir eine E-Mail oder nutzen Sie ganz bequem das Kontaktformular weiter unten.

Gerne präsentiere ich Ihnen in einem persönlichen Termin Ihre Vorteile und Möglichkeiten - natürlich kostenlos und ganz unverbindlich!

Ich freue mich auf ihre Kontaktaufnahme,

Ihr Raphael Triemer

Raphael Triemer
Office: +49 (0)731 1 69 06 167
Mobil:  +49 (0)172 7 38 03 51
E-Mail: triemer@transporeon.com

Kontaktformular

Herr Frau



IMPRESSUM

TRANSPOREON GmbH
Magirus-Deutz-Straße 16 | Stadtregal
DE-89077 Ulm

Tel:   +49 (0)731 16906 0
Fax:  +49 (0)731 16906 191
E-Mail: info@transporeon.com

Sitz der Gesellschaft: D-89077 Ulm
Handelsregister: Amtsgericht Ulm HRB 722056
Ust.-ID.: DE 25 80 42 133

Vertretungsberechtigte Geschäftsführer:
Peter Förster, Roland Hötzl, Martin Mack, Marc-Oliver Simon

TRANSPOREON